Akademie Nachhaltigkeit

Veröffentlicht am: 24. April 2019 |

Um mich ist es hier etwas still geworden in letzter Zeit. Nicht nur nehmen mich unser Unverpackt Laden und diverse Buchprojekte immer wieder sehr ein.
In mir steigt immer wieder der Wunsch auf, Nachhaltigkeitsbildung nicht nur im Internet zu betreiben, sondern auch offline.
In den letzten 6 Jahren merke ich immer mehr, wie viele Menschen es sich wünschen, ein enkeltaugliches Leben zu führen und auch sogar mit einem unterdrückten schlechten Gewissen herumlaufen. Und doch gibt es immer wieder etwas was uns davon abhält das zu tun, was wir tun sollten.

Ich beschäftige mich seid Jahren intensiv damit, warum das so ist, und wie man den Spieß umdrehen kann.

Meine Erfolgsrezepte:

Gruppendynamik

Gegenseitige Motivation, Lernen von einander, gemeinsam Erfolge feiern und Rückschritte verzeihen.

An die Hand nehmen

Jeder Mensch ist individuell und hat individuelle Bedürfnisse und Lebenssituationen. Allgemeingültige Tipps sind oft zu wage. Die persönliche Begleitung ermöglicht es individuell auf die Widerstände und Problemstellungen einzugehen und diese zu lösen.

Bildung

Viele Menschen haben nur ein sehr diffuses Bild von den globalen Zusammenhänge, die unser tägliches Handeln auslösen. Wer diese Zusammenhänge besser kennenlernt, kann leichter sinnvolle Entscheidungen treffen.

Nicht sollen, sondern wollen

Wenn wir immer nur sollen, dann fällt es uns schwer uns dauerhaft zu disziplinieren. Deshalb ist es so wichtig, dass wir erkennen, welche Vorteile wir durch einen Lebensstilwechsel haben. Auch ich wäre nicht so lange dabei geblieben, wenn meine Lebensqualität sich nicht deutlich verbessert hätte.

Langzeitwirkung

Diäten sind wenig erfolgreich, weil sie nur eine kurzfristige Ausnahme darstellen. Damit wir dauerhaft dabei bleiben ist eine Lebensumstellung notwendig. Aber dafür braucht man Zeit – Zeit alte Gewohnheiten auszutreiben und neue zu etablieren.

Peer Groups

Durch das Arbeiten in der Gruppe erlangen wir ein Zugehörigkeitsgefühl, das uns stärkt und Selbstbewusstsein verleiht auch außerhalb zu unseren Werten zu stehen.

Diese Rezepte kommen nun endlich zum ersten Mal zur Anwendung in der Seminarreihe:
Dein Weg in ein nachhaltig Nachhaltiges Leben.
Das gesamte Programm findet ihr hier.

Wenn ihr in Köln oder Umgebung lebt, dann könnt ihr euch jetzt noch schnell die letzten Plätze sichern. Seminarstart ist der 4.5.2019

Ich freue mich auf euch.

4 Comments to Akademie Nachhaltigkeit

  1. One thing that I have done, starting 10 months ago, is that now I only eat one meal a day. The first two weeks were very strange, but then it got easier and easier. I feel so much better and have no difficulty controlling my weight. I just eat one nice big meal at about the same time every day, and then only drink water for 23 hours until my next meal. I sleep better, feel more happy, I almost never feel hungry. It saves time and money and I know that fasting is good for my body. I am 70 years old now and I don’t think I’ve ever felt better. Sometimes, when we want to change, we have to be willing to suffer a little bit. After the first 2 weeks, this has been easy. It is not for growing children or pregnant or nursing mothers, but for adults, this is very good. It can cure diabetes and other things too.

  2. Claudia Reusch schreibt:

    Hallo
    Hab gerade das Programm zur Akademie Nachhaltigkeit gelesen und bin begeistert!!!
    Leider ist für mich Köln nicht gerade um die Ecke. Sind weitere Akademien geplant, vielleicht auch im süddeutschen Raum?
    LG Claudi

    • Olga schreibt:

      Liebe Claudi,

      das freut uns sehr. Bis nach Süddeutschland kommen wir wiederum leider nicht. Es gibt aber viele Bildungsangebote, die zumindest in eine ähnliche Richtung gehen. Wenn du dich auf die Suche begibst, findest du vielleicht auch etwas lokaleres.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.