Aktuelles

Murks? Nein danke!

27. August 2013 | 5 Kommentare

Meine Waage spinnt und wiegt allerlei Blödsinn. Und da man ja nicht mehr gleich wegwerfen und neu kaufen will, habe ich es mit Reparaturanleitungen versucht. Und ich bin tatsächlich auf einen Eintrag gestoßen, wie man...

Weiterlesen →

Pflücken, was am Wegesrand steht

25. August 2013 | 2 Kommentare

Obst von öffentlichen Flächen   Die einfachste Methode Verpackung, Transport, Ressourcen und natürlich auch Kosten zu sparen, ist doch immer noch, sich dort zu bedienen, wo es ungehindert wuchert. Ich habe ganz um die Ecke...

Weiterlesen →

Kaltes Vergnügen

23. August 2013 | Keine Kommentare

Die Eiswaffel   Die essbare Waffel macht sowohl Becher als auch Löffel überflüssig. Das Eis kann samt seinem Trägermedium komplett verspeist werden hinterlässt keinerlei Rückstände (Außer vielleicht ein paar Schwimmringe, aber die sind garantiert Plastikfrei)....

Weiterlesen →

Mindestens haltbar bis …

20. August 2013 | 1 Kommentar

Der Fluch des Mindesthaltbarkeitsdatums Zero Waste bedeutet nicht nur keinen Müll zu produzieren. Zero Waste bedeutet auch keine Verschwendung – weder von Gebrauchsgütern, noch von Lebensmitteln. EU weit wandern bis zu 50% der essbaren Lebensmittel...

Weiterlesen →

Das Brot ist im Sack

16. August 2013 | 13 Kommentare

Brot, Brötchen und andere Backwaren einkaufen Das meiste an Backwaren, was man beim Bäcker bekommt wird immer hin in Papiertüten verpackt. Aber wenn ihr euch mal vorstellt, wie viele Bäcker es bei euch im Viertel...

Weiterlesen →

Tee-Time

13. August 2013 | 2 Kommentare

Teebeutel machen zwar nicht den größten Mist, sind aber eine Verbundkombination aus organischem Müll, Papier und Restmüll. Wo soll man sie nun entsorgen? Oder zerteil man sie nach Gebraucht? Aber wer macht das schon? Niemand...

Weiterlesen →

Bambus ist doch echt für alles gut

9. August 2013 | 12 Kommentare

Früher bin ich hiermit zur Party gegangen:   Einweggeschirr Fürs Grillen im Park ist Einweggeschirr schon unheimlich praktisch. Es ist leicht, man muss es nicht wieder mit nach Hause schleppen und schon gar nicht spülen. Aber...

Weiterlesen →

Die Käsetheke

6. August 2013 | Keine Kommentare

Heute nehme ich meine Tupperdose mit in den Supermarkt. Eine Käsetheke gibt es ja mittlerweile fast überall. Die Bedienung guckt zwar erst etwas ungläubig, und weiß nicht so recht was ich von ihr will. Als...

Weiterlesen →

Eieiei

5. August 2013 | 1 Kommentar

Eier einkaufen Eierkartons sind zwar aus Recyclingpapierfasern hergestellt. Aber eben auch sie müssen hergestellt und mit bunten Ettiketten beklebt werden. Neuer Eierkarton Diese Arbeit kann leicht eingespart werden. In vielen Geschäften, auf jeden Fall aber...

Weiterlesen →

Der Kleiderschrank

3. August 2013 | 12 Kommentare

Die Frau und das Shoppen. – Untrennbar wie es immer heißt. Nun ja, neue Klamotten lösen schon irgendwie Glücksgefühle aus. Leider kann ich seit einiger Zeit die handelsübliche Kleidung mit meinen ethischen Gefühlen nicht mehr...

Weiterlesen →