Bambus ist doch echt für alles gut

August 9, 2013 | 12 Kommentare

Früher bin ich hiermit zur Party gegangen:   Einweggeschirr Fürs Grillen im Park ist Einweggeschirr schon unheimlich praktisch. Es ist leicht, man muss es nicht wieder mit nach Hause schleppen und schon gar nicht spülen. Aber wenn man es mal genau betrachtet, ist es auch unheimlich unnötig und eine unheimliche Verschwendung. Jedes Campinggeschirr erfüllt den gleichen...

Weiterlesen →

Die Käsetheke

August 6, 2013 | Keine Kommentare

Heute nehme ich meine Tupperdose mit in den Supermarkt. Eine Käsetheke gibt es ja mittlerweile fast überall. Die Bedienung guckt zwar erst etwas ungläubig, und weiß nicht so recht was ich von ihr will. Als es ihr dann aber wie Schuppen von den Augen fällt, nimmt sie meine Dose und legt mir das gewünschte Stück...

Weiterlesen →

Eieiei

August 5, 2013 | 1 Kommentar

Eier einkaufen Eierkartons sind zwar aus Recyclingpapierfasern hergestellt. Aber eben auch sie müssen hergestellt und mit bunten Ettiketten beklebt werden. Neuer Eierkarton Diese Arbeit kann leicht eingespart werden. In vielen Geschäften, auf jeden Fall aber in den Biosupermärkten gibt es Eier auch einzeln erhältlich. Wer sich also einmal einen Eierkarton mit Eiern kauft, kann diesen...

Weiterlesen →

Jetzt wird es interessant

August 3, 2013 | 12 Kommentare

Die Frau und das Shoppen. – Untrennbar wie es immer heißt. Nun ja, neue Klamotten lösen schon irgendwie Glücksgefühle aus. Leider kann ich seit einiger Zeit die handelsübliche Kleidung mit meinen ethischen Gefühlen nicht mehr vereinbaren. Zu viel ausbeuterische Landwirtschaft, zu viel Chemie, zu schlechte Bedingungen für die produzierenden Menschen und bei der Qualität muss...

Weiterlesen →

Kuli-Schlacht

Juli 30, 2013 | 6 Kommentare

Kugelschreiber   Ein wesentlicher Bestandteil auf dem Weg zum Leben ohne Müll ist das Auseinandersetzten damit, was man wirklich braucht und wie viel davon. Ich habe heute meine Stifte-Schublade geöffnet und alle Kulis heraus sortiert. Kugelschreiber-Sammlung Keinen einzigen hiervon habe ich gekauft und trotzdem hatte ich immer das Gefühl, dass es unheimlich sinnvoll ist, sie...

Weiterlesen →

Keine Werbung bitte !

Juli 28, 2013 | Keine Kommentare

Werbepost Das `bitte´ habe ich mir in diesem Fall aus Platzmangel und aus Gründen des Nachdrucks mal gespart. Keine Werbung bitte Ob dieser Aufkleber so seine gewünschte Wirkung hat bezweifele ich selbst, aber dennoch ist es der erste Schritt, seinen Postkasten frei von Scheiß zu halten. Selbst wenn man die Wohnung perfekt von jedem Müll...

Weiterlesen →

Der Wassersprudler

Juli 26, 2013 | 6 Kommentare

Eigentlich ist dieses Gerät aus Faulheit und Geiz schon vor langer Zeit in meinen Besitz gelangt. Für etwas bezahlen, das in der gleichen Qualität zu Hause aus dem Hahn läuft, war nicht so meins. Und Wasserkästen kann man auch nur so unglaublich schlecht auf dem Fahrrad transportieren – und ohne Gepäckträger schon gar nicht 😉...

Weiterlesen →

Frauensache

Juli 22, 2013 | 10 Kommentare

Tampons, Binden, Slipeinlagen Wir Mädels gehen jetzt mal auf Tuchfühlung. Jungs, geht spielen. Einmal im Monat fällt bei uns immer besonders viel unappetitlicher Müll an. Während wir uns mittlerweile mehr und mehr mit den gesundheitlichen Aspekten unserer Tag täglichen Produkte auseinandersetzten, wird das delikate Thema Frauenhygieneprodukte gerne ausgeblendet. Aber offen gesagt, gerade diese Produkte gehören...

Weiterlesen →

Sachen gibt´s…

Juli 21, 2013 | 2 Kommentare

Der Tacker und seine Tackerklammern   Beim Thema Schreibwaren, werden auch noch so einige Herausforderungen auf mich zu kommen. Ein kleines Gadget habe ich mir jetzt aber schon mal gegönnt: Der Tacker Der Tacker ohne Tackerklammern. Dieses Gerät stanzt ein Loch durch die Papiere, bildet eine Lasche aus und schiebt das ausgestanzte Teil unter die...

Weiterlesen →

Fenster putzen

Juli 20, 2013 | 9 Kommentare

Ich kann mich noch an eine Zeit erinnern, da bin ich immer umgezogen, wenn es nötig wurde, die Fenster zu putzen. Allein der Aufwand, einen Eimer zu füllen und passende Lappen zu finden, um sowohl den groben Dreck los zu werden und keine Streifen zu verursachen, hat mich persönlich häufig abgeschreckt. Dehalb habe ich mir...

Weiterlesen →