Weihnachten. Eine Bilanz

Dezember 29, 2015 | 5 Kommentare

Gregor und ich haben unser zweites gemeinsames Weihnachtsfest hinter uns und die Gefühle mit denen wir hinein und hinaus gegangen sind, könnten gemischter nicht sein. Wir sind beide weder christlich noch konsumgesteuert. Was bleibt für uns also übrig von unserem modernen Weihnachtsfest? Dieses Fest transportiert so viel Zwiespältigkeit. Wir gehen brav in die Kirche, wollen aber niemanden an unserer heiligen...

Weiterlesen →

Frischkäse

Dezember 9, 2015 | 18 Kommentare

Schnittkäse einzukaufen ist für uns kein Problem mehr. Unser Bioladen gibt ihn ohne Probleme in unsere mitgebrachte Dose. Frischkäse dagegen bekommen wir nur auf dem Markt in unser eigenes Glas. Deshalb mache ich Frischkäse ab und an gerne auch einfach selbst. Das Rezept ist denkbar einfach. Wie es geht könnt ihr euch im Video anschauen,...

Weiterlesen →

Adventskranz

November 26, 2015 | 4 Kommentare

Und wieder ist ein Jahr rum. Trotz des sommerlichen Novembers, hat der Wintereinbruch nun doch begonnen und so besteht freie Bahn für die Weihnachtsvorbereitungen. Bevor der Count Down läuft muss aber alle schon vorbereitet sein. Im letzten Jahr habe ich euch von meinem verpackungsfreien Adventskalender erzählt. Die mühsamen Stunden des Nähens von 72 zahlt sich nun...

Weiterlesen →

Zero Waste Sonntag – November 2015

November 18, 2015 | 1 Kommentar

Während wir letzten Monat noch zu zweit die Neuenhöfer Allee entmüllten, so war es letzten Sonntag schon eine Teilnehmerzahl die sich um 150 % vergrößert hat. Was für eine Wachstumsrate! Wir waren also zu fünft und haben den Manderscheider Platz abgesammelt. Der Herbst und der sehr Baumreiche Park haben uns das Müll sammeln nicht leicht...

Weiterlesen →

Weihnachtsbäckerei

November 10, 2015 | 18 Kommentare

Wer sich ab und an mal im Einzelhandel herumtreibt, der hat es schon bemerkt. Die Weihnachtsbäckerei geht wieder los. Bei uns ist eigentlich das ganze Jahr Weihnachtsbäckerei um die Kinder mit einer Grundversorgung an Süßigkeiten, also Keksen, zu versorgen. Bisher zehrte ich noch von alten Backpapierbeständen um die Kekse vor dem Festkleben auf dem Backblech zu bewahren....

Weiterlesen →

Outdoorsport pseudoöko ?

Oktober 28, 2015 | 7 Kommentare

Gerade Outdoor- und Bergsportler schreiben sich ökologisches Handeln auf die Fahne. Sie sind gerne draußen, sie halten sich von Großstädten und Party fern, denn sie lieben die Natur und dort verbringen sie am liebsten ihre Zeit. Wir tun das auch und trotzdem stoßen wir immer wieder auf ein regelrechtes Unverständnis, wenn wir anderen Bergsteigern begegnen...

Weiterlesen →

Zero Waste Sonntag, die Erste

Oktober 12, 2015 | 2 Kommentare

Bei strahlendem Sonnenschein starten wir heute pünktlich um elf Uhr an der Luxemburger Straße Ecke Neuenhöfer Allee in Köln-Sülz unseren ersten Zero Waste Sonntag. Meter um Meter arbeiten wir uns im Wechsel der einen und der anderen Straßenseite entlang und sammeln auf, was uns an achtlos Weggeworfenem begegnet. Unglaublich, doch kein Schritt verläuft ohne etwas aufzuheben, was nicht auf die...

Weiterlesen →

Zero Waste Sonntag

Oktober 4, 2015 | Keine Kommentare

Trotz der exponentiell wachsenden Aufmerksamkeit um das Thema Zero Waste gibt es immer noch genügend unserer Mitmenschen, die diesen Begriff noch nie gehört haben, geschweige denn, sich etwas darunter vorstellen können. Das wollen wir natürlich ändern. Müllvermeidung sollte zum guten Ton gehören, wie das Mülltrennen. Immer mehr Blogs, Plattformen und Beiträge beschäftigen sich mit dem Thema....

Weiterlesen →

Rumänien – Das Schlaraffenland

September 25, 2015 | Keine Kommentare

Das Land in dem einem die gebratenen Hähnchen in den Mund fliegen… Nicht ganz so, aber Rumänien erinnert trotzdem ans Schlaraffenland. Überall fällt einem reifes Obst auf den Kopf und bettelt darum gepflückt und verspeist zu werden. Es ist kein Witz. Was in deutschen Städten zu  einem jahrzehntelangen bürokratischen Akt verkommt, ist in Rumänien Realität. Dort gibt...

Weiterlesen →

Autostehen

September 11, 2015 | 2 Kommentare

Wenn sich endlose Schlangen von Blech zu Stoßzeiten im Stop & Go Modus durch die Straßen schieben, sitzen in der Regel genervte Autofahrer hinter den Lenkrädern, die sich gegenseitig in Gedanken verfluchen und sich wünschten irgendwo zu sein, nur nicht hier. Nicht jeder hinterm Lenkrad ist in großer Not zu einem wichtigen Termin zu spät...

Weiterlesen →