Zero Waste Köln

Wir machen Köln zur 1. Zero Waste Stadt. Bist du dabei?

Müllsammelaktionen

Gruppen auf Facebook: Ressourcenfrieden, Müll-Aufräumaktionen in KölnK.R.A.K.E. (Kölner Rhein-Aufräum-Kommando-Einheit)

Plattform der AWB: Kölle Putz Munter

Plogging

Der neuste Trend: Müllsammeln beim Joggen
Grünköpfe

Facebookgruppe

Möchtest du selbst aktiv werden für unser Zero Waste Köln und auch Offline andere aktive Treffen

So tritt unserer Facebookgruppe bei

Zero Waste Köln

und oder melde dich im Newsletter an

 

Unverpackt Läden

Tante Olga – der Zero Waste Laden, Berrenratherstraße 406, Köln Sülz

Veedelskrämer, Venloerstraße 270, Ehrenfeld

Migori, Bonnerstraße 66, Südstadt

Zero Waste Picknick

Picknicken in Kölner Parks ist beliebt, hinterlässt aber leider viel Müll. Es geht aber auch anders. Organisiere private oder öffentliche Zero Waste Picknicks, vollkommen ohne Müll. Mit Mehrweggeschirr, Grill wieder mit nach Hause nehmen, Stoffservietten, Grillschalen aus Edelstahl, Besteck zum Abspühlen, Bier mit Ploppverschluss

Coffee to Go Again

320.000 Coffee to go Becher werden in Deutschland pro Stunde weggeworfen. Hilf mit, dass Köln dabei nicht mehr mitmacht. Frage in Bäckereien und Cafés an, ob sie mit diesem Aufkleber an ihrer Tür signalisieren möchten, dass sie Mehrwegkaffeebecher akzeptieren.

Hier bekommt man die Aufkleber.

Refill Köln

Hier findest du alle Stationen, wo du kostenlos deine Trinkflasche mit kostbarem Leitungswasser auffüllen kannst. Willst du noch mehr Stationen dabei haben? Sprich Läden, Cafés und Restaurants gezielt an. Die meisten sind begeistert und freuen sich über den Tipp. Die entsprechenden Aufkleber können in der Abholstation bei Tante Olga abgeholt werden.

Kronkorken Problem

Der Kölner trinkt sein Bier sehr gerne draußen direkt aus der Flasche . Leider hinterlässt das vielerorts ein Meer von Kronkorken in unseren Parks. Dabei sind Kronkorken ein Wertstoff und sollten nicht im Normalen Müll entsorgt werden, sondern im gelben Sack, oder in einer speziellen Sammelstelle. Leider gibt es in Köln noch keine Ich bin für ein Pfandsystem auf Kronkorken oder noch besser, die konsequente Umstellung auf Ploppverschlüsse.

Was kannst du tun?

– Trinke Getränke mit Ploppverschluss

– Schreibe Hersteller an, erkläre das Problem und wünsche dir, dass sie umstellen

– Sammele Kronkorken und entsorge sie im gelben Sack oder besser noch in einer Sammelstelle

– Setzt dich für eine Sammelstelle in Köln ein. z.B. Kronkorkensammelaktion, Kronkorken-Helfen

– Und vor allem: Schmeiß deine eigenen Kronkorken nicht mehr auf den Boden.

Zigaretten Stummel

Das was am meisten in der Umwelt landet sind jedoch Zigarettenstummel.

Was kannst du tun?

– Schmeiß deine Zigarettenstummel nicht auf den Boden, mach die Zigarette aus und gib sie in den Mülleimer oder in den Taschenaschenbecher oder hör auf zu rauchen 😛

– Sammle Zigarettenstummel und gebe sie vielleicht sogar an Tobacycle 

– Mache andere Menschen darauf aufmerksam oder denke dir Aktionen aus die darauf aufmerksam machen, dass Zigarettenstummel nicht auf den Boden gehören.

Sei Dabei

Möchtest du aktiv werden, um Köln müllfreier zu gestalten, so trage dich hier ein und bleibe auf dem Laufenden.

Kommentare sind geschlossen.